Campingplatz Roermond

Camping

Ja, es ist mal wieder fast soweit. Die Ferien der Kinder stehen vor der Tür. Eigentlich eine ganz feine Angelegenheit, denn endlich muss man einmal, zumindest für eine gewisse Zeit, nicht ständig in der Früh aufstehen, sondern kann ausschlafen. Wie herrlich, nicht wahr. Zumal man selbst nicht in die Arbeit muss. So könnte das Leben, wenigstens für einen kleinen Zeitraum, laufen. Doch mit den Ferien kommt auch die Frage, was man denn während dieser Zeit tun kann. Insbesondere bei kleineren Kindern, die eventuell noch nicht so selbstständig sind und stattdessen die ganze Woche etwas erleben möchten, kann sich diese Frage echt als schwer herausstellen. Dann hat man im Grunde genommen zwei verschiedene Möglichkeiten. Entweder man bleibt zu Hause, und verbringt dort eine schöne gemeinsame Zeit, oder man bietet dem eigenen Nachwuchs einen Urlaub an, insofern ein solcher finanziert werden kann oder aufgrund sonstiger Faktoren stattfinden kann. Selbstverständlich wäre die letzte Gelegenheit immer eine ganz besondere für die Kinder. Etwas anderes sehen, neues erleben und vor allen Dingen in der Schule angeben, wobei lezteres sicherlich nicht immer vorteilhaft ist. Doch auch im Falle eines geplanten Urlaubs ergeben sich oftmals Probleme und mal wieder eine ganz zentrale Frage: Wohin darf es gehen? Dieses Jahr haben sich meine Familie und ich für einen Campingplatz Roermond entschieden. Eine etwas andere Wahl, aber dennoch unvergesslich schön.

Campingplatz Roermond

Urlaub gleich vor der Haustüre

Die Niederlande sind nicht wirklich weit weg, und dennoch ein Ort, denn wir bislang noch nie besucht hatten. Wir entschieden uns letztendlich für eine Woche Campingurlaub in Roermond. Die schöne und gemütliche Stadt liegt nämlich nicht weit von der deutschen Grenze entfernt und sogar ein Abstecher nach Belgien war möglich. Der Campingplatz Roermond hatte alle Annehmlichkeiten, die wir uns, als erfahrene Camper, die schon so einiges gesehen haben, vorstellten. Alles war sehr sauber und gepflegt, die Leute waren super nett und die Umgebung war absolut sehenswert. An dieser Stelle eine Empfehlung für alle, die sich selbst einmal Holland ansehen möchten.

Campingplatz Roermond